Was macht man als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik? Das siehst du hier am Bild.

Was macht man als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik? | 4 Fragen an 3 junge Techniker

Von LET’S TECH am 27.04.2021

Klar: Irgendetwas mit Elektro­technik hat es wohl zu tun. Aber was macht man als Lehrling für Elektro- und Gebäude­technik nun wirklich? Drei Lehrlinge von ISS Österreich verraten es dir hier!
Was macht man als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik? Silviu und Lucas zeigen es vor
Was man als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik so macht? Silviu und Lukas wissen das natürlich aus eigener Erfahrung. | Credits: ISS Österreich

1. Was macht man als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik?

Silviu Seni: Man lernt, wie man ein Gebäude instand hält.

Markus Dietmayer: Man behebt Störungen und macht Elektrizitätsinstallationen.

Lucas Schneeweiss: Als Elektrotechniker (Gebäudetechniker) kümmert man sich um elektrische Anlagen, die Störungen aufweisen und um Kleinigkeiten wie z. B. Lampentausch oder Stromausfälle.

2. Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?

Silviu Seni: Ich behebe Störungen und führe Wartungen von elektrischen Anlagen durch.

Markus Dietmayer: Störungsbehebung und Installation.

Lucas Schneeweiss: Ein typischer Arbeitstag besteht meist aus einem Rundgang, wo wir die Anlagen kontrollieren und Tickets bearbeiten. Wir machen Störungsbehebungen und Wartung verschiedener Anlagen.

3. Welche Ausbildung braucht man für den Beruf Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik?

Alle: Du brauchst einen Hauptschul- bzw. Pflichtschulabschluss. Nach dem Lehrabschluss kannst du als Elektro- und Gebäudetechniker arbeiten.

Mehr Infos zu verschiedensten Lehrberufen in der Elektrotechnik & IT findest du übrigens hier!

4. Was findest du an deinem Beruf am schönsten?

Silviu Seni: Es gibt täglich neue Herausforderungen durch verschiedene Fehlerursachen bei verschiedenen Störungen.

Markus Dietmayer: Ich habe jeden Tag neue Kenntnisse in diesem Berufszweig und regelmäßige Abwechslung.

Lukas Schneeweiss: Die kooperative Zusammenarbeit mit den anderen von ISS Österreich.

Dieses Bild zeigt zwei Lehrlinge der Elektro- und Gebäudetechnik.
Eins ist klar: Der Spaß kommt als Lehrling für Elektro- und Gebäudetechnik ganz sicher nicht zu kurz. | Credits: ISS Österreich

Silviu Seni, Markus Dietmayer und Lukas Schneeweiss sind Lehrlinge für Elektro- und Gebäudetechnik bei ISS World.

Wir danken den Lehrlingen von ISS Austria fürs Ausfüllen unseres Fragebogens!

Das könnte dich auch interessieren:

Von Instagram

Ask a scientist.

Wie kommt der Strom ins E-Bike? Was kann der klügste Roboter? Warum ist mein Internet heute so langsam? Oder brennt dir eine ganz andere Frage unter den Nägeln? Stelle sie hier!